Vilsbiburg Am Freitag beginnt die Narrhalla-Beachparty

An der Palmenbar - und das mitten im niederbayerischen Winter: Das ist die Beachparty der Narrhalla Vilsbiburg. Foto: Angelika Beer

An vier Tagen, zwischen dem 17. und dem 26. Januar, steigt wieder die Beach-Party der Narrhalla, bei der mit vielen Tonnen Sand aus der Stadthalle wieder ein Partystrand wird.

Beim Programm setzen die Organisatoren auf eine Mischung der verschiedenen Musikrichtungen, am Sonntag bildet die Kinder-Beach-Party wieder den Abschluss. 90-er-Party Teil 2, DJ Battle und Rockabend - das sind kurz gesagt die drei großen Abendmottos der Beach-Party im Jahr 2020. Der Aufwand, mit dem die Narrhalla als Veranstalter aus der eher nüchternen Veranstaltungshalle eine coole Party-Location macht. Dahinter steckt wochenlange Arbeit, um alles passend zu dekorieren und auch, um 250 Tonnen Sand in die Halle zu schaufeln (und anschließend wieder hinaus).

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading