33 Abiturienten und 50 Abiturientinnen wurden am Freitagnachmittag feierlich aus dem Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium entlassen. Mit einer Gesamt-Durchschnittsnote von 2,08 war dies der beste Abiturjahrgang seit Bestehen der Schule. Knapp 40 Prozent der Absolventen haben eine Eins vor dem Komma, Jasmin Gangkofner erzielte gar die Traumnote 1,0.