Es ist eine schöne Idee: Drei Bücherboxen in der Stadt sollen ein Ort sein, an dem die Bürgerinnen und Bürger kostenlos gebrauchte Bücher tauschen können. Jeder, der vorbeikommt, kann ein Buch in die Box stellen, und sich auch ein oder mehrere Bücher mitnehmen.

Doch leider werden die Bücherboxen in letzter Zeit vermehrt als "Müllabladestationen" missbraucht, kisten- und tütenweise bringen manche dort scheinbar ihre aussortierten Bücher hin.