Verbandsführung Manager Hüttel geht von Verlängerung mit Skisprung-Coach aus

DSV-Sportdirektor Horst Hüttel nach dem 1. Durchgang. Foto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild

Deutschlands Skisprung-Teammanager Horst Hüttel geht fest davon aus, dass Bundestrainer Stefan Horngacher seinen auslaufenden Vertrag beim Deutschen Skiverband (DSV) verlängert. Dies sagte Hüttel im ZDF. "Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mit Stefan Horngacher an der Spitze weitergeht. Wir haben Gespräche, es ist noch nicht alles klar. Die Tendenz ist ganz klar, dass er bei uns bleibt", erklärte der Funktionär. Der 52 Jahre alte Österreicher Horngacher übernahm nach der Saison 2018/19 von seinem Landsmann Werner Schuster und hat die deutschen Skispringer seitdem zu zahlreichen Erfolgen geführt.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading