Unfall bei Mengkofen Traktorfahrer drängt Lkw-Fahrer von Straße ab und flüchtet

Der Lastwagen kam am Donnerstagmittag wegen eines Traktorgespanns von der Straße ab und stürzte eine Böschung hinab. Foto: km

Ein bislang unbekannter Traktorfahrer hat mit seinem übergroßen Anhänger am Donnerstag bei Süßkofen einen Lastwagenfahrer von einer Straße bei Mengkofen im Landkreis Dingolfing-Landau abgedrängt. Der Lkw-Fahrer stürzte daraufhin mit seinem Fahrzeug eine Böschung hinunter. Es entstand ein hoher Schaden. Die Polizei bittet dringend um Hinweise zu dem Unfallhergang.

Um kurz nach 13 Uhr fuhr der Lastwagenfahrer von Neuhofen in Richtung Süßkofen. Sein Fahrzeug war beladen mit Schotter. Kurz vor Pramersbuch kam ihm der Polizei zufolge ein großer Traktor mit Anhänger oder mit einem Anbaugerät entgegen. Wegen der Überbreite des Fahrzeugs musste der 68-jährige Lkw-Fahrer nach rechts ausweichen. Der Lastwagen stürzte daraufhin über die Leitplanke eine Böschung hinunter und landete seitlich in einem Waldstück. 

Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Traktor-Fahrer fuhr nach dem Unfall einfach weiter. Der Lastwagen musste nach dem Unfall mit einem Kran geborgen werden. Die Straße war deswegen bis in die frühen Abendstunden gesperrt. Das Wasserwirtschaftsamt veranlasste, dass das Erdreich abgetragen wird, weil Betriebsstoffe ausgelaufen und in den Boden gesickert waren. Der Schaden bewegt sich laut Polizei im sechstelligen Bereich.

Die Polizei Dingolfing bittet Zeugen um Hinweise zu dem unbekannten Traktorfahrer unter 08731/3144-0.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading