Die Gemeinde Attenhofen hat so weit alles für die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Kriegsgebiet in der Ukraine vorbereitet. Das gab Bürgermeister Franz Stiglmaier auf der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. Als Unterkunft dient ein schmuckes Häuschen mit fünf Zimmern in der Hopfenstraße 11 in Attenhofen, gleich neben dem Zieglmeier-Wirt.