"Eine Ära ist zu Ende gegangen", betonte der stellvertretende Museumsleiter Dr. Stefan Meier. Als neuer Vorsitzender des Historischen Vereins ehrte er nach einstimmigen Beschluss einer Mitgliederversammlung seinen Vorgänger Alfons Huber und Schatzmeister Karl Bauer, die zum Ehrenvorsitzenden und Ehrenmitglied ernannt wurden. Zur Freude aller bleiben sie aber dem Verein mit Rat und Tat erhalten: "Die Musen erwarten noch etwas von uns", versprach Huber spitzbübisch dem Verein und den Schutzgöttinnen der Künste.