Straubing Er war schon mit 2 Jahren bei den Festspielen dabei

Andreas Ramelow will auch ein sechstes Mal mitspielen. Foto: Monika Schneider-Stranninger

Der 18-jährige Andreas Ramelow spielt bereits zum fünften Mal bei den Agnes-Bernauer-Festspielen in Straubing mit.

"Der Henker kommt wieder." Das hat Andreas Ramelow am Rande der Festspiele 2015 im Tagblatt-Interview prognostiziert, weil die Präsenz des Henkers das schauerliche Ende der Agnes umso deutlicher macht. 2015 war der Henker als Person nicht auf der Bühne zu sehen. Diesmal ist er es wieder - und wie! Er schildert dem Volk genüsslich die Hinrichtungsarten, die er aus dem Effeff beherrscht. Andreas Ramelows damalige Prognose ist eingetroffen. Nicht verwunderlich, schließlich gehört er zu den Festspielerfahrenen im Ensemble. Das Verblüffende ist vielmehr, dass er mit 18 Jahren schon zum fünften Mal mitspielt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 02. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading