Steinkirchen Lob für vorbildliches Verhalten der Kunden

Balkonblumen, Gemüsepfanzerl und eine reichhaltige Farbenauswahl findet man in der Gärtnerei Burgharting der Isar-Sempt-Werkstätten. Foto: hk

Die Gärtnereien im Landkreis dürfen wieder Kunden bedienen. Auch die Gärtnerei der Isar-Sempt-Werkstätten GmbH, eine Einrichtung der Lebenshilfe Erding und Freising, hat wieder geöffnet.

Die Wiedereröffnung nach fünf Wochen war mit strengen Auflagen verbunden. Maximal 30 Besucher, ausgestattet mit einem entsprechendem Mundschutz, dürfen sich in der Gärtnerei mit einem Mindestabstand befinden. Am Eingang müssen sich Kunden in Geduld üben, denn ein Mitarbeiter kontrolliert das Einhalten der Regeln. "Die Kunden verhalten sich absolut vorbildlich, es gibt kein Gedränge und man nimmt Rücksicht aufeinander", gab es ein Lob.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 25. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading