Statistisches Jahrbuch Ostbayern stellt Rekorde auf

6.271 Oberpfälzer und 6.801 Niederbayern ließen sich laut den aktuellen Statistischen Jahrbuch trauen. Foto: Andreas Lander/dpa

Ob Zahl der ausgewanderten Bayern oder Insolvenzen: Auf knapp 700 Seiten hat das Landesamt für Statistik im statistischen Jahrbuch 2019 alles zusammengetragen, was sich im Freistaat zählen lässt - nichts was dort nicht mit Zahlen belegt wäre. Einige Zahlen wurden auf die einzelnen Regierungsbezirke heruntergebrochen.

Insgesamt gaben sich 72.798 Bayern das Ja-Wort. Darunter waren 6.271 Oberpfälzer und 6.801 Niederbayern. Bayernweit ließen sich dagegen 22.464 Ehepartner scheiden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Dezember 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Dezember 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading