Anfang August ist sie fertig, die Ostumgehung. Sie wird geradezu herbeigesehnt, um die Plattlinger Innenstadt zu entlasten. Dann soll es auch am Stadtplatz losgehen mit der Umgestaltung - zumindest werden dann bereits erste Konzepte entworfen, wie Bürgermeister Hans Schmalhofer verlauten lässt.

Die Innenstadt lebenswerter machen - das hat sich Schmalhofer in seine Agenda geschrieben. Bereits unter seinem Vorgänger Erich Schmid wurden Planungen entworfen und es fanden etliche Besprechungen im Stadtrat und den verschiedensten Gremien statt. Stadtplaner wurden mit einbezogen. In der Schublade des Bürgermeisters im Rathaus dürften also bereits etliche Planentwürfe liegen.