Die Außensanierung der Nebenkirche St. Nikola ist inzwischen abgeschlossen. Nach dem Bau der Kirche aus Stein wurde sie 1700 durch den Anbau der Sebastianikapelle erweitert. Ende des 19. Jahrhundert wurde das barocke Kirchlein im neugotischen Stil renoviert. 1988 wurde schonmal eine Gesamtrenovierung durchgeführt. 2021 stand nun eine Außenrenovierung an.