Ich brauch' Tapetenwechsel … sprach vor Jahrzehnten Hildegard Knef im Namen der Birke. Was die Birke konnte, kann ich schon lang - und als ich vor Kurzem von der Gartenschau in Lindau und der dort stattfindenden Chagall-Ausstellung las, musste ich nicht mehr lange überlegen und machte schleunigst Nägel mit Köpfen, buchte einen Gasthof, die nötigen Eintrittskarten und den unvermeidlichen Coronatest, weil die kürzlich erfolgte zweite Impfung erst in ein paar Tagen Schlüssel für die große Freiheit ist. Und mit dem sicheren Wissen, dass unser Ministerpräsident tatsächlich plötzlich der Meinung war, er wolle keinem den Urlaub vermiesen, stieg ich beflügelt ins Auto.