Eine 17-Jährige wurde bei einem Unfall am Samstagvormittag in Sohl in der Gemeinde Teisnach schwer verletzt.

Gegen 9.40 Uhr stießen in einer Rechtskurve im Ortsbereich, bei sehr engen Straßenverhältnissen, eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit Anhänger und das Leichtkraftrad, das die junge Frau lenkte, zusammen. Die 17-jährige Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum verbracht, ihre Sozia wurde leicht verletzt an der Unfallstelle behandelt. Am Einsatz waren Notarzt und Rettungskräfte sowie die Feuerwehr Sohl beteiligt. Vollständigkeitshalber sei erwähnt, dass an der landwirtschaftlichen Zugmaschine kein Schaden entstanden ist. Am Leichtkraftrad entstand ein Schaden von rund 500 Euro.