So kocht die Region Die Zubereitung

1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und die Gewürzmischung sorgfältig unterkneten.

2. Den Käse in etwa 30-Gramm-Stifte (Grundfläche ungefähr einen Quadratzentimeter) schneiden und auf Spieße stecken.

3. Die Käsespieße mit jeweils 200 Gramm Hackfleisch ummanteln.

4. Nun die Hackspieße mit etwas Sonnenblumenöl einpinseln und zuerst auf direkter Hitze von allen Seiten grillen.

5. Nach dem direkten Grillen jeden Spieß mit Bacon einwickeln. (Vier Scheiben Bacon pro Spieß)

6. Die Hackspieße nun auf dem indirekten Bereich bei etwa 180 bis 200 Grad platzieren und 20 Minuten grillen.

7. Die Hackfleischspieße spieße vor dem Servieren in der direkten Hitze von allen Seiten knusprig grillen.

8. Anschließend die Hackspieße mit BBQ-Soße einpinseln und für zirka fünf Minuten glasieren (indirekt).

Die Zubereitung im Video: 

Info: Anja Auer ist Chefredakteurin des BBQ & Food-Magazins „Die Frau am Grill“. Nebenbei betreibt sie den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“, der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten der Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf www.die-frau-am-grill.de und dem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading