So kocht die Region Die Zubereitung:

1. Die Würste von der Haut befreien und in Stifte schneiden.

2. Die geschälten Kartoffeln in mundgerechte Würfelchen schneiden.

3. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken, danach die Essiggurken sowie die Paprika in Würfel, und den Lauch in dünne Ringe schneiden.

4. Dünstet Zwiebeln und Knoblauch nun im Öl an, gefolgt von Lauch und Paprika.

5. Jetzt wird das Tomatenmark, Curry- und Paprikapulver untergerührt. Dann kommen die Erbsen und Essiggurken in den Topf.

6. Mit Weißwein ablöschen und der Gemüsebrühe aufgießen und für 45 Minuten köcheln lassen.

7. Jetzt wird verfeinert: Sahne und die beiden Käsesorten zugeben.

8. Ist der Käse geschmolzen, dann die Wurst hinzugeben und für ein paar Minuten erhitzen.

9. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit fein gehackter Petersilie garniert servieren.

Die Zubereitung im Video:

Info: Anja Auer ist Chefredakteurin des BBQ & Food-Magazins „Die Frau am Grill“. Nebenbei betreibt sie den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“, der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten der Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf www.die-frau-am-grill.de und dem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading