So kocht die Region Der Bromburger - das Rezept

Allgemeine Informationen:

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: 30

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 500 g Wildschweingulasch
  • 250 g Schweinebauch
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Gurke
  • 1/2 Salatkopf
  • 250 g Camembert
  • 8 EL Brombeer-BBQ-Sauce
  • 4 Burgerbrötchen

Zubereitung:

1. Wildschweingulasch und Schweinebauch mit dem Fleischwolf zu Hackfleisch verarbeiten.

2. Das Wildschweinhack mit Meersalz und Pfeffer würzen.

3. Die Tomaten und die Gurke in Scheiben und die Zwiebeln in Ringe schneiden.

4. Den Camembert in Scheiben schneiden.

5. Salatblätter waschen und trocken tupfen.

6. Das Wildscheinhack zu Burgerpatties formen und mit etwas Sonnenblumenöl einstreichen.

7. Die Patties bei zirka 180 bis 200 Grad zuerst von der einen Seite etwa 5 Minuten grillen, anschließend wenden und die Camembert-Scheiben darauf legen und weitere 5 Minuten grillen. (Dies gelingt auch in der Pfanne auf dem Herd)

8. Währenddessen die Burgerbrötchen aufschneiden und auf dem Grill oder im Backofen anrösten.

9. Den Boden der Burgerbrötchen nun zuerst mit ein paar Salatblättern belegen, dann mit je einem Wildschweinpatty, ein paar Scheiben Tomaten und Gurke und Zwiebelringen belegen. Die Bromber-BBQ-Sauce darüber geben, „Deckel“ drauf und servieren.

Und hier zur besseren Veranschaulichung noch die Zubereitung im Video:

Info: Anja Auer betreibt mit „Die Frau am Grill“ den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“ der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten ihrer Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden sie auf Anja Auers Blog www.die-frau-am-grill.de und ihrem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading