In einer Reihe wollen wir in unregelmäßigen Abständen immer wieder nachfragen bei Persönlichkeiten, die in der Vergangenheit in der Region durch ihren Beruf, ein Ehrenamt oder eine andere Besonderheit präsent waren. Oft verschwinden solche Personen aus dem Fokus der Öffentlichkeit, wenn sie ihr Amt abgeben, in den Ruhestand eintreten oder einen Ortswechsel vornehmen. Wir möchten wissen, wie es ihnen ergangen ist. Haben Sie, liebe LZ-Leser, einen Wunsch, von wem Sie gerne einmal wieder etwas hören würden? Dann teilen Sie uns Ihren Vorschlag mit. Wenn die oder der Vorgeschlagene zu den Kriterien der Serie passt, versuchen wir, sie oder ihn für ein Interview zu gewinnen. Richten Sie Ihren Vorschlag an redaktion@landauer-zeitung.de per E-Mail.

Über drei Jahre ist es her, dass der ehemalige Stadtpfarrer Christian Kriegbaum die Bergstadt verlassen hat und zu seiner neuen Heimat in Oberbayern aufgebrochen ist. Was hat er seitdem erlebt und wie präsent ist die Bergstadt in seinen Gedanken heute? In einem ausführlichen Telefonat hat Pfarrer Kriegbaum unserer Redaktion davon berichtet.