Schwerer Unfall in Kelheim Fußgängerin wird von Autofahrerin erfasst

, aktualisiert am 06.01.2021 - 18:00 Uhr
In Kelheim ist es am Mittwochmorgen zu einem schweren Unfall gekommen. (Symbolbild) Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild/dpa

Am Mittwochmorgen ist es in Kelheim zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Angaben der Polizei wollte eine 63-Jährige um kurz vor 8 Uhr die Hemauer Straße vor der Klinik überqueren und wurde dabei von einer 59-jährigen Autofahrerin erfasst. Die Fußgängerin ist am Donnerstag aufgrund ihrer schweren Verletzungen verstorben.

Wer zwischen 7.30 und 7.40 Uhr an der Unfallstelle vorbeigefahren oder -gegangen ist, soll sich bei der Polizei melden. Die Beamten nehmen unter der Telefonnummer 09411/5042-0 Hinweise entgegen. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading