Leipzig - Der Preis der Leipziger Buchmesse in der Belletristik-Sparte geht an Lutz Seiler. Der Autor erhält die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung für den Roman "Stern 111". Dies teilte die Buchmesse am Donnerstag mit.