Rottenburg a. d. Laaber Wie aus Kaffee Kunst wird

Schulleiterin Anna Maria Müller, Kunstlehrerin Claudia Stocker und Attila Henning von Kaffee Kreativ eröffneten die Ausstellung der Kaffee-Kunstwerke. Foto: ak

Mit Acryl-, Öl- oder Wasserfarben malen kann jeder - dass sich auch Kaffee dafür eignet, bewiesen Kunstlehrerin Claudia Stocker und Schüler der sechsten und achten Klasse der Realschule Oberroning.

Vier Wochen lang waren ausgewählte Werke der Schüler schon in der Ausstellung "KAFFEE.ART" in Kelheim zu sehen, wo bereits einige Bilder verkauft wurden. Nun werden sie für alle Kunstinteressierten in der Schule präsentiert.

"Bei jedem liegen die Begabungen wo anders", betonte Schulleiterin Anna Maria Müller bei der Ausstellungseröffnung. Die Talente der Schüler zu fördern, sei das Anliegen der Schule. "Manche haben vielleicht nicht die besten Noten, dafür sind sie im künstlerischen Bereich umso besser", sagte Stocker.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 15. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 15. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos