Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung oder Verdachtsfälle werden aktuell nicht mehr im Krankenhaus Mainburg versorgt, sondern in andere Häuser des Rettungsdienstbereiches Landshut verlegt. Dies wurde vom Ärztlichen Leiter Krankenhauskoordinierung, Jürgen Königer, unter anderem in Abstimmung mit der Geschäftsführung der Ilmtalkliniken und der Geschäftsführung der Goldberg-Klinik beschlossen.