Regionalliga Bayern U19-Bundesligaspieler Mrozek wechselt nach Hankofen

Verteidigt künftig für die SpVgg Hankofen-Hailing: Lukas Mrozek. Foto: SpVgg Hankofen-Hailing

Regionalliga-Neuling SpVgg Hankofen-Hailing hat mit Defensiv-Talent Lukas Mrozek einen U19-Bundesliga-Spieler verpflichtet. Das hat der Klub aus dem Landkreis Straubing-Bogen am Donnerstagvormittag bekannt gegeben.Der 19-Jährige gilt als Perspektivspieler, bringt sehr viel Talent mit.

Zuletzt hat der Hankofen-Neuzugang in der U19-Bundesliga (Süd/Südwest) im Trikot der SpVgg Greuther Fürth seinen Mann gestanden und ist nun auf der Suche nach einer neuen Herausforderung am Reißinger Bach fündig geworden. Bevor Mrozek für die Franken die Fußballschuhe schnürte, war er sportlich bei SSV Jahn Regensburg beheimatet.

Richard Maierhofer, Sportlicher Leiter in Hankofen, sagt über den Transfer: „Lukas ist sehr gut ausgebildet und wir sind froh, dass wir uns kurzfristig einigen konnten. Er denkt und handelt schnell. Zudem gibt er lautstark Kommandos. Das war bei den ersten Einheiten schnell ersichtlich. Diese Präsenz schadet uns auf keinen Fall. Seine Qualitäten in der Spieleröffnung, Zweikampfstärke und Übersicht können wir gut gebrauchen. Dass Lukas in der Defensive nahezu universell einsetzbar ist, macht ihn umso wertvoller für die Mannschaft.“

Der 1,84 Meter große Innenverteidiger, der beidfüßig schießt und der neben der deutschen auch die polnische Staatsbürgerschaft besitzt, sagt zu seinem Wechsel: „In Hankofen werden Spieler aus der Gegend seit Jahren ein- und aufgebaut. Nicht nur die letzte Saison hat gezeigt, dass das großen Erfolg bringen kann. Für mich ist es ideal, heimatnah hochklassig spielen zu können. Ich freue mich sehr darauf, da ich bereits einige Spieler kenne und nun mit ihnen zusammenspielen darf. Obwohl ich die Liga und die Mannschaften kenne, wird es für uns einzig und allein gegen den Abstieg gehen. Ich will meinen Teil zum Klassenerhalt beitragen.“

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading