Der Burgensteig im Tal der Schwarzen Laber hat im Wettbewerb "Deutschlands schönster Wanderweg" einen vierten Platz errungen. "Die Auszeichnung zeigt einmal mehr, dass der Landkreis Regensburg mit seinen wunderschönen Natur- und Kulturlandschaften ein touristisches Juwel ist", sagt Landrätin Tanja Schweiger.

Nach einer fünfmonatigen Abstimmungsphase ist der Wettbewerb "Deutschlands schönster Wanderweg 2020" am 30. Juni mit 63 Bewerbungen zu Ende gegangen. Mit 15 600 Abstimmungs-Teilnehmern erreichte der Wettbewerb in diesem Jahr eine neue Rekordzahl.