Die Qualitätsprüfung durch die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) gilt als härtester Biertest weltweit. Die Braumeister und Bierbrauer bei Graf Arco können ihr Glück kaum fassen.

"Wir sind stolz, dass wir nun schon wiederholt unsere qualitative Spitzenstellung unter Beweis stellen, ja sogar ausbauen", sagt erster Braumeister und Leiter für Qualitätssicherung, Peter Boos. Das Helle von Graf Arco hatte bei der Qualitätsprüfung für Bier der DLG die besten Gesamtergebnisse erzielt. An dem traditionsreichen Wettbewerb beteiligten sich rund 180 deutsche Brauereien mit mehr als 1.000 Bieren. Die Biere wurden innerhalb von drei Monaten Qualitätskontrollen unterzogen. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. März 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 07. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.