Produktrückruf bei Aldi Pflanzenschutzmittel in der Bio-Nüsse-Mischung?

In bestimmten Chargen könnten Rückstände eines Pflanzenschutzmittels enthalten sein. Foto: Partners in Bio GmbH

In bestimmten Tüten der Bio-Nüsse-Mischung „Gut Bio – Kerne Mix, 275g“, die bei Aldi verkauft wurden, könnten zu hohe Rückstände eines Pflanzenschutzmittels sein. Aldi hat Kunden, die die Nüsse-Mischung gekauft haben, jetzt dazu aufgerufen, das Produkt zurückzubringen.

In bestimmten Chargen des Produkts „Gut Bio – Kerne Mix, 275g“, das bei Aldi verkauft wurde, könnten zu hohe Dosen eines Pflanzenschutzmittels sein. Betroffen sind laut Aldi Tüten mit den Mindesthaltbarkeitsdaten ab dem 15.07.2021 bis einschließlich 03.09.2021 des Lieferanten „Partners in Bio GmbH“. Kunden, die die Nüsse gekauft haben, sollen sie in die Aldi-Filialen zurückbringe. Sie bekommen den Kaufpreis erstattet.

Im Rahmen einer Untersuchung wurde in der Sesamsaat der Rückstand eines Pflanzenschutzmittels nachgewiesen. Obwohl die Sesamsaat laut Herstellerangaben nur 15 Prozent des „Bio Kerne-Mix“ ausmacht, bittet der Hersteller die Käufer des betroffenen Produktes, es vorsorglich nicht zu verzehren.

Aldi-Süd hat das Produkt bereits aus dem Sortiment genommen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading