PI Vilsbiburg Mit Auto über Fuß gefahren

Meldungen der PI Vilsbiburg (Symbolbild) Foto: Milena Gassner

Am Dienstag gegen 15.20 Uhr ist eine 19-Jährige mit ihrem Opel Corsa von der Frauensattlinger Straße in Richtung Pfarrbrückenweg gefahren. Eine 65-jährige Fahrradfahrerin fuhr zur selben Zeit auf dem Pfarrbrückenweg und wollte nach links in die Frauensattlinger Straße abbiegen. Sie blieb stehen und stieg von ihrem Fahrrad ab, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen, teilt die Polizei mit. Die 19-Jährige schnitt die Kurve so weit, dass sie der Radfahrerin über den Fuß fuhr. Diese brach sich den Mittelfußknochen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine weitere Meldung finden Sie auf der Folgeseite.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading