Am Montag gegen 9.30 Uhr streifte eine Autofahrerin einen auf Höhe des Anwesens Am Doppl 5 geparkten VW Tiguan und fuhr im Anschluss in Richtung Marktplatz davon. Der Unfallhergang konnte jedoch von einem Zeugen beobachtet werden. Er notierte sich das Kennzeichen und teilte es dem Besitzer des beschädigten Autos mit. Dadurch war es der Polizei möglich, die 52-jährige Unfallverursacherin schnell zu ermitteln. Am Außenspiegel des VW Tiguan entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Es wurde eine Strafanzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen.