Am Sonntag gegen 18.05 Uhr bog eine 23-jährige BMW-Fahrerin von der Tannenstraße nach links in die Sportplatzstraße in Bodenkirchen ab. Dabei übersah sie eine 11-Jährige Radfahrerin, die gerade die Straße überquerte. Sie wurde frontal vom Auto erfasst und dabei leicht verletzt. Ihre Eltern brachten sie ins Krankenhaus. Die Polizei Vilsbiburg ermittelt gegen die Autofahrerin wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung und verschiedener Ordnungswidrigkeiten.