Am Montag um 19.25 Uhr ist eine 19-jährige Autofahrerin auf der Kreisstraße LA8 von Gallersgrub in Richtung Geisenhausen gefahren, als ihr plötzlich ein weißer Kleinwagen in der Fahrbahnmitte entgegen kam. Beim Ausweichen kam sie ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie im Feldstück zum Stillstand kam. Die junge Frau wurde leicht verletzt. Der Schaden beträgt 6.000 Euro entstanden. Die Polizei Vilsbiburg sucht Zeugen. Hinweise werden unter 08741/9627-0 entgegen genommen.