PI Rottenburg an der Laaber Hund springt über Zaun und beißt Kind

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Bayerbach: Hund springt über Zaun und beißt Kind

Am Freitag gegen 20 Uhr wurde ein 13-jähriger Junge, der gerade mit seinem Vater spazieren ging, von einem Hund gebissen und dadurch leicht am Bauch verletzt. Der Hund sprang dabei über den Gartenzaun seines Frauchens und biss den Jungen. Die Hundehalterin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Weitere Meldungen der PI Rottenburg an der Laaber finden Sie auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading