Am Donnerstag gegen 18 Uhr ist eine 19-Jährige in der Landshuter Straße in Ergoldsbach auf ein Auto aufgefahren, das in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte. Um die junge Frau möglichst schonend aus dem beschädigten Auto zu befreien, hat die Feuerwehr das Autodach entfernt. Die Frau wurde leicht verletzt in einem Krankenhaus versorgt. Die 42-jährige Fahrerin des abbiegenden Autos und deren 6-jährige Tochter blieben unverletzt. Die Landshuter Straße wurde während des Einsatzes gesperrt. Es unterstützten die Feuerwehren Ergoldsbach, Neufahrn und Prinkofen.