Am Donnerstagnachmittag hat eine 21-Jährige übersehen, dass das Auto vor ihr bremsen musste. Sie knallte in das Heck des Wagens einer 71-Jährigen, dabei wurden beide Fahrerinnen verletzt. Der Schaden liegt bei rund 6.000 Euro.