PI Passau Auffahrunfall in Fürstenzell

Hier lesen Sie Meldungen der PI Passau (Symbolbild). Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild Foto: dpa

Am Donnerstagmorgen ist es bei Haunreut zu einem Auffahrunfall gekommen.

Ein 65-jähriger Autofahrer übersah, dass vor ihm eine 39-jährige Frau ihr Auto abbremst und knallte mit seinem Auto in das Heck ihres Wagens. Da die beiden verschiedene Versionen des Unfalls schilderten und die Unfallursache nicht geklärt werden konnte, beließen es die herbeigerufenen Polizeibeamten beim Austausch der Personalien und einer Verwarnung. Der Sachschaden an den Autos beträgt rund 5.000 Euro.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading