Ein bisher unbekannter Täter hat auf einer Internetplattform einen VW Touran zum Verkauf angeboten. In der Zeit von 31. Januar bis zum 6. Februar haben sich bisher vier Geschädigte gemeldet, die für das Auto eine Anzahlung in Höhe von 200 bis 300 Euro geleistet hatten. Zu der vereinbarten Übergabe des Fahrzeugs kam es in keinem der Fälle.