Rohr in Niederbayern: Ölfilm im Rohrbach

Am 7. November wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich im Rohrbach ein Ölfilm befindet. Vermutlich durch eine geringe Menge Heizöl oder Diesel. Die Freiwillige Feuerwehr Rohr errichtete daraufhin Ölsperren. Das Landratsamt Kelheim wurde verständigt. Was oder wer diesen Ölfilm verursacht hat, ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizei Mainburg unter Telefon 08751/8633-0 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen lesen Sie auf den Folgeseiten.