PI Mainburg Nach Unfall auf Autobahn geflüchtet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, Ralph Peters

Hausen: Nach Unfall auf Autobahn geflüchtet

Am Mittwoch gegen 7.30 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem 3er BMW auf der rechten Fahrspur der A93 in Richtung München. Etwa drei Kilometer nach der Anschlussstelle Hausen überholte sie ein dunkelblauer Audi. Als der Fahrer wieder auf die rechte Fahrspur zog, schnitt er die 22-Jährige. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, zog die Frau ihr Auto nach rechts. Beim Gegenlenken übersteuerte sie und prallte in die Mittelleitplanke. Der Audi-Fahrer fuhr nach dem Unfall einfach weiter. Der Schaden liegt bei gut 5.000 Euro. Die Frau blieb unverletzt. Zeugenhinweise zu dem Auto nimmt die Polizei Mainburg unter 08751/8633-0 entgegen. 

Eine weitere Meldung finden Sie auf der nächsten Seite. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading