Erst jetzt zeigte ein 44-Jähriger aus Landau an, dass er bereits am 17. Februar aus einem Geldautomaten in der Straubinger Straße 100 Euro abheben wollte. Nach Beendigung des Vorgangs entnahm der Kunde zwar seine Karte wieder, vergaß aber, das Bargeld aus dem Schacht zu entnehmen. Später stelle die Bank fest, dass das Geld unmittelbar danach entnommen und somit gestohlen wurde. Dementsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet.