Am Freitag, 31. Juli, fing der Motor eines Mähdreschers während der Feldarbeiten bei Pilsting gegen 15.30 Uhr Feuer. Ursache war wohl ein technischer Defekt. Das Feuer konnte eigenständig gelöscht werden. Nachlöscharbeiten wurden durch die Freiwillige Feuerwehr geleistet. Der Sachschaden am Mähdrescher liegt im mittleren fünfstelligen Bereich.