Am Samstag gegen 13.30 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie ein geparkter BMW in der Schäfflerstraße angefahren wurde. Das Fahrzeug stand ordnungsgemäß auf dem Großparkplatz vor dem Einkaufszentrum. Da sich der Zeuge das Kennzeichen notierte, war es für die Polizei ein Leichtes, die Unfallverursacherin, eine 60-jährige Landkreisbewohnerin, zu ermitteln.

Diese erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht, da sie sich von der Unfallstelle entfernte, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen und ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden am Fahrzeug bewegt sich im oberen dreistelligen Euro-Bereich.