In der Nacht auf Samstag sägte ein bislang unbekannter Täter einen Hochsitz an der Ortsverbindungsstraße zwischen Frauenbründl und Saalhaupt auf Höhe Eiglstetten um. Der Täter durchtrennte mehrere Standfüße und brachte somit den Jägersitz zum Umfallen. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf einen niedrigen dreistelligen Betrag. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter 09441/5042-0 zu melden.