Am Mittwoch gegen 15:55 Uhr befuhr ein 21-jähriger Auto-Fahrer die Industriestraße von der B16 kommend und wollte nach links abbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 55-jähriger mit seinem E-Bike die Industriestraße in entgegengesetzte Fahrtrichtung. Der 21-Jährige nahm dem 55-Jährigen die Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der E-Bike Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu und begab sich im Anschluss selbst in ärztliche Behandlung. Insgesamt entstand durch den Verkehrsunfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.400,- Euro.