PI Freising Frau im Drogenrausch nimmt Polizei die Vorfahrt

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: imago, xBjörnxHakex

Am Donnerstagmittag fuhr eine 33-Jährige mit ihrem Auto in eine Kreuzung in Freising, wie die Polizei mitteilt. Dabei nahm sie einer Streifenbesatzung der Polizei die Vorfahrt. Bei der anschließenden Kontrolle führten die Beamten einen Drogenschnelltest an der Frau durch. Dieser reagierte positiv auf THC. Im Krankenhaus fand eine Blutentnahme statt. Die 33-Jährige muss sich nun wegen Fahrens unter drogenbedingten Ausfallerscheinungen verantworten.

Auf der nächsten Seite finden Sie eine weitere Meldung der Polizeiinspektion Freising.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading