Ein 49-jähriger Bauarbeiter ist am Freitagnachmittag in Freising von einem Dach gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht führte der Mann gegen 17.45 Uhr Arbeiten auf dem Hausdach aus, als er aus noch unbekannter Ursache den Halt verlor. Er stürzte etwa vier bis fünf Meter in die Tiefe und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach München geflogen werden.