An einem Toyota Yaris wurde zwischen dem 5. Juni, 12.15 Uhr, und dem 7. Juni, 20 Uhr, von einem bisher Unbekannten die rechte hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde aber nichts entwendet. Aufgefallen war es dem 41-jährigen Ehemann der Besitzerin am Abend, als er etwas aus dem Auto seiner Frau holen wollte. Der Schaden wurde vom Geschädigten auf einen niedrigen dreistelligen Betrag geschätzt. Wer Beobachtungen bezüglich der Sachbeschädigung gemacht hat, wird gebeten, sich mit der PI Freising unter der Tel. 08161/5305-0 in Verbindung zu setzen.