Am Samstag egen 14 Uhr musste ein Anwohner in Notzing, Schloßstraße, feststellen, dass sein Gartenzaun angefahren worden war. Der Tatzeitraum erstreckt sich von Donnerstagabend bis Samstagnachmittag. Am Gartenzaun brachen mehrere Holzlatten, als auch ein Granitpfosten. Der entstandenen Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise unter 08122/968-0.