Am Montag gegen 4.30 Uhr wurde laut Polizei vor einer Diskothek am Neuen Schießfeld in Erding eine Streitigkeit zwischen mehreren Personen mitgeteilt. Grund war, dass eine Person zuvor an der Theke eingeschlafen und durch die Security nach draußen gebracht werden sollte. Zunächst beleidigte dessen Begleiterin die Security-Mitarbeiter. Hier solidarisierte sich dann eine Gruppe von vier Personen mit dem Betrunkenen und begann damit, Gläser um sich zu werfen. Vor der Diskothek zerschlug dann ein etwa 40 Jahre alter bislang unbekannter Täter eine Glasflasche und hielt diese drohend in Richtung der Security-Mitarbeiter. Bis zum Eintreffen der alarmierten Streifen hatte sich die Situation bereits etwas beruhigt und der Täter war geflüchtet. Die Polizei nimmt unter der Telefonnummer 08122/968-0 Hinweise entgegen.