PI Erding Hochsitz bei Wartenberg abgefackelt - Zeugen gesucht

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Mathias Adam

In der Nacht von Sonntag auf Montag zündeten zwei bislang unbekannte Personen zwischen Langenpreising und Wartenberg gegen 0.40 Uhr einen Jagdhochsitz an. Die alarmierten Feuerwehren Zustorf und Langenpreising konnten den Brand rasch löschen. Zunächst lagen keine Hinweise auf etwaige Tatverdächtige vor. Kurze Zeit später meldete sich ein Spaziergänger, der zur relevanten Tatzeit zwei Personen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren aus Richtung des Hochsitzes weglaufen sah. Sie sprachen hochdeutsch und hatten kurze Haare. Beide Personen waren ca. 1,70 m groß, schlank und ca. 70 kg. schwer. Einer trug einen schwarzen Pullover. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Die PI Erding bittet um Hinweise unter Telefon 08122/968-0.

Eine weitere Polizeimeldung lesen Sie auf der nächsten Seite.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading