PI Erding Auto überschlägt sich bei Ottenhofen

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Mathias Adam

Am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr ist eine 73-Jährige aus Forstinning mit ihrem Opel Corsa auf der Erdinger Straße von Wifling kommend Richtung Ottenhofen gefahren. Aus bislang unbekannten Gründen kam sie etwa 200 Meter vor Ortsbeginn von der Straße ab und fuhr links eine Böschung hinauf. Nachdem sie bereits 200 Meter auf der Böschung zurückgelegt hatte, fuhr sie kurz vor Ottenhofen wieder zurück auf die Straße. Dort verriss sie jedoch erneut den Lenker und kam so wieder nach links von der Fahrbahn ab. 

Doch dieses Mal schlug sie mit der Front ihres Autos frontal in die nächste Böschung ein. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Corsa und kam letztendlich auf der Fahrerseite zum Liegen. Zur Bergung der Fahrerin musste die Feuerwehr das Autodach abtrennen. Nach medizinischer Erstversorgung wurde die 73-Jährige mit Schmerzen im Brustbereich ins Klinikum Ebersberg eingeliefert. Es entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.

Weitere Meldungen lesen Sie auf den folgenden Seiten:

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading