PI Eggenfelden Auf Online-Plattform betrogen

Hier lesen Sie Meldungen der PI Eggenfelden (Symbolbild). Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Am Donnerstagnachmittag hat eine 41-Jährige aus Eggenfelden Anzeige erstattet, weil sie auf einer Internetplattform etwas verkauft hatte und betrogen wurde. Sie sollte ihre Kontendaten eingeben, damit das Geld bezahlt werden könnte. Einige Tage später bemerkte sie, dass 1.400 Euro abgebucht worden waren. Die Polizei ermittelt.

Lesen Sie eine weitere Meldung der PI Eggenfelden auf der Folgeseite.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading